Advertising

malou hd porno


Seit Juni, Ich habe wegen meines Jobs angefangen, mit einer Frau zu sprechen
. In unseren Gesprächen ging es immer um Arbeit, weil wir denselben Beruf hatten
. Normalerweise unsere Gespräche. Wir haben es auch getan.

Eines Nachts, während wir uns im Chat unterhielten und versuchten, die Thesen des anderen zu widerlegen, seine Frau
dem Gespräch beigetreten. Wir haben angefangen zu haben 3 Gespräche seit dieser Nacht,
ihr Mann stimmte uns nicht wirklich zu, aber er
teilte seine Ideen mit uns, wenn auch oberflächlich. Später, Wir fingen an, von Angesicht zu Angesicht mit mir zu sprechen,
essen essen und über unsere Patienten sprechen..

Sie war eine sehr nette und gepflegte
frau, aber sie war eine sehr attraktive Frau. Später gingen wir mit ihrem Mann zum Abendessen aus. Okan
war schüchterner als ich, hatte aber einen schönen Stil.
Da wir viel mit anderen geteilt haben, haben wir auch
redete viel über Sex.

Wir hatten beide eine sehr breite Perspektive auf Sex und
wir haben gemerkt, dass wir keine Tabus haben. Eines Abends wurde ich in ihr Haus zum Abendessen eingeladen. Nach einem sehr angenehmen
essen, meins lud mich ein.
Ich war überrascht zu sehen, dass er sich verändert hatte, aber ich habe es nicht gezeigt.

Er sagte mir, dass er die Nacht nur unvergesslich machen wollte und wenn ich nicht einverstanden war, Ich
könnte sofort gehen. Ich sagte, es gäbe keinen Grund, nicht zuzustimmen
und ich sagte ihm, es würde Spaß machen, mitzumachen und
ging hinein.

Ich denke, Okan wusste vorher von diesem Ereignis, weil
als ich hereinkam, lächelte er mir ins Gesicht und setzte mich auf den Sessel und
saß neben mir.
Meins ging an uns vorbei, indem er ein Kleid trug, das dazwischen liegt . Er schob den mittleren Couchtisch beiseite,
verteilen Sie eine weiche rote Tagesdecke mit langen Flusen auf dem Boden.

Er nahm die Sektflasche aus dem Schrank und stellte sie auf den Boden. Er hob mich hoch und
fing an, mein Gesicht mit seinen Händen zu berühren. Da ich diese Veranstaltung angenommen habe, war ich
entschlossen, nichts zu entfremden. Ich fing an, auf meine zu antworten.
Ich fing an, seine Finger zu küssen und zu lecken, als er mit seinen Händen über meine Lippen fuhr
. Okan hat uns nur beobachtet.
Wir fingen an zu küssen, als wir uns auszogen und uns auszogen .

Meins hat mich auf den Rücken gelegt. Währenddessen zog sich Okan aus und fiel auf die Knie
. Er öffnete die Champagnerflasche und begann sie über meinen Körper zu gießen. Mine
war auch dabei den verschütteten Sekt zu lecken und zu lutschen.
Während ich weiter den Sekt leckte, der überall auf mir war, fing Okan an, seinen Schwanz in meinen Mund zu stecken.

Meins hörte auf, auf mich zuzugehen und wir fingen an, 69 zu machen. Er war
lecke und lutsche an meiner Fotze, teile seine Hände weit und stecke seine Zunge in mein Fotzenloch
, und ich leckte und beißte an Emilys Fotze. Ich lutschte an den Lippen deiner Fotze und steckte meine Zunge in sie
Loch. Okan saß auf dem Sofa und beobachtete uns
während er seinen Schwanz streichelt.

Mein Gesicht war durchnässt von Enamels Fotze und meinem Speichel. Mine
nie aufgehört, wenn sie nicht leckte, masturbierte sie mit ihren Fingern
und meine Muschi schlagen. Früher steckte ich meine Finger in Kates Fotzenloch und fickte sie
. Okan kam zu mir und beugte sich
runter, um mein nasses Gesicht mit der Zunge zu lecken und zu versuchen, die Nässe zu schmecken.

Dann steckte er seinen Schwanz wieder in meinen Mund, ich fing an, seinen Schwanz zu lecken und daran zu lutschen. Ich war
drückte seine Eier und grub meine Nägel. Okan nahm den Mund der Champagnerflasche
mit seinem Schwanz und steck ihn in meine
Mund
.

Ich trennte meine Muschi mit meinen Händen. Meins schauderte bald
und ejakuliert, von mir aufgestanden und auf dem Boden liegend. Okan-Nehrung
seinen Schwanz raus und steckte ihn in meine emailgetränkte Muschi und fing an
um mich zu ficken
.

Wir leckten uns die Flüssigkeit mit Emaille aus dem Gesicht und verschmierten uns gegenseitig. Ich konnte in dieser Nacht keinen Orgasmus haben
, aber ich habe es ungemein genossen. Natürlich als Geste dafür
, beide hatten in den folgenden Nächten viel Orgasmus für mich

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
4 months ago 54  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In