Advertising

maturepornoxxx erotic film


Hallo, Birol, ich schreibe dir aus Izmir. Meine Frau und ich haben uns nie auf Fantasie geeinigt.
Ich habe mich immer gefragt, wie es war
, aber meine Frau widersprach immer. Bis letzte Woche.
Ich möchte über meine Frau sprechen, sie ist 1,70 groß, hat einen vollen Körperbau und
sie ist wirklich eine sehr schöne Frau.
Letzte Woche sind wir unter Kemer einkaufen gegangen, wir wollten
geh irgendwohin, um etwas zu trinken. Deshalb war meine Frau sehr gut gekleidet, ein leichtes Tief
-geschnittene Bluse, ich sah zu, wie sie sich anzog, ein dünner Tüll, ein weißer
string, dünne, helle schwarze Strümpfe und ein kurzer Minirock
. wir haben beim Gehen einen sehr schönen Schuh gesehen
Es war im Fenster und wir beschlossen, es uns anzusehen und gingen hinein. Während wir beschrieben haben
der Schuh, der Schuh kam ein paar Minuten später an, es
kann als ziemlich ansehnlich angesehen werden, mit dem Ladenbesitzer, den ich später erfuhr, setzte sich meine Frau mit dem Ladenbesitzer zusammen, dessen Name war
Mert . .Ich vermutete, dass dies bereits der Fall war, weil Merts Gesichtsausdruck sich vor der Aussicht enorm zusammenzuziehen begann. Es war offensichtlich, dass meine Frau dem Mann tolle Freistöße mit ihrem dünnen Höschen gab, natürlich versuchten es auch ihre schönen und gepflegten Füße, aber das Seltsame war, dass meine Frau sich überhaupt nicht darum kümmerte. Übrigens, einer der Schuhe geht aus. jemand

kommen .
_ _ _ Nach dem Plaudern, als ich Läuse in meine Zigarette bekommen wollte , sah ich, dass meine Frau offiziell mit dem Mann flirtete und ich beschloss, es heimlich zu sehen. Zu dieser Zeit trug meine Frau einen langen Stiefel. Während er den Reißverschluss des Stiefels hochzog, streichelte der Mann buchstäblich die Beine meiner Frau und da der Stiefel lang war, konnte der Mann ziemlich viel hochgehen. von jedem

es war offensichtlich, dass er von Zeit zu Zeit lachte
Zeit. Ich konnte sie nur in einem Zustand der Verwirrung darüber beobachten, was zu tun war. Inzwischen kam Tee,
der Mann bemühte sich sehr, die Ausbuchtung vor ihm zu verbergen
er. Er brachte einen anderen Schuh mit, es war ein schicker hochhackiger
schuh, ich nannte es Ehrennebel. Vor dieser Ansicht, die
wasser von ein paar ist geflossen, oder? Jedenfalls trug meine Frau diese Schuhe und ging zuschauen
sie selbst einen Monat lang im Spiegel . Sie sah wunderschön aus, ihr Rock war wegen der hochhackigen Schuhe noch kürzer, mit einem Wort, sie war wunderschön, sexy, meine Frau fragte den Mann nach einem anderen Modell, und der Mann sagte, dass er oben im Lagerhaus sei und fügte hinzu, dass sie es sich zusammen ansehen könnten, wenn er wollte. .Ich habe nie

Ich war nicht von dort, meine Frau sagte, ich werde mir noch ein paar Modelle ansehen und sie fing an zu gehen
im Obergeschoss Lagerhallen mit dem Mann, Meine Frau fing an, die Treppe vorne hinaufzusteigen , während ich Berechnungen anstellte
wie ich sie oben ausspionieren könnte. Ich konnte die Lage des Zimmers sehen, in das sie gingen, aber ich hätte nie gedacht, dass dort etwas passieren könnte, weil es so in der Nähe war, dass ich leise nach oben ging. Die Tür des Zimmers, in das sie eintraten, war angelehnt, ich schaute durch das Loch und konnte sie nicht sehen. Diesmal geriet ich in Panik, ich dachte, wo sie waren, ich hörte das Lachen von innen und beschloss, leise einzutreten. Ich glitt wie ein Schatten hinein und sah, dass es einen hinteren Teil des Raumes gab. wie ein Kommando

Ich habe eine Stelle für mich gefunden, von hier aus konnten sie mich nicht sehen und ich fing an
folgt ihnen. Mert Efendi duschte ständig
meine Frau mit Komplimenten, und es war offensichtlich, dass meine Frau von diesen Komplimenten betroffen war
und nette Worte . ein offener Schuh mit Schnürsenkeln bis zur Hälfte der Waden, es scheint, dass Mert die Füße und Beine meiner Frau liebte, dass sie so sexy Schuhe trug. Als ich meiner Frau ihre ersten Schuhe anzog, fing sie an, die Waden meiner Frau zu streicheln, während sie die Schnürsenkel band, und währenddessen ein paar

er hatte geküsst, meine Frau war offensichtlich sehr zufrieden damit
diese Behandlung, während sie den zweiten Schuh anzog, diesmal ging sie etwas weiter
und diesmal gab sie heiße Küsse, diesmal die Küsse
begann langsam zu steigen, inzwischen,
sie fing an, schnell auf meine Frau zu atmen. Soweit ich den Film inzwischen verstehe, war ich
vor Eifersucht platzen. Mert leckte die schönen Beine meiner Frau
unter ihrem Rock. Meine Frau schloss jetzt die Augen und
flog, als ob sie fliegen würde
. Der Raum war offiziell mit dem Geruch der Muschi meiner Frau gefüllt
, der Mann leckte jetzt die Muschi meiner Frau, weil meine Frau tief war
Er fing an zu stöhnen. Lange verweilte der Mann dort, ich
ich dachte, dass du als Zuhälter in mich reingefallen bist. Mert stand plötzlich auf und fiel auf
die schönen Lippen meiner Frau . dı. Mert lehnte meine Frau an den Schrank und fing an, im Stehen Sex zu haben, er fing an, seinen 19-20 cm langen Rohrstock an die Leiste meiner Frau zu drücken, währenddessen lieben sie sich, als würden sie jemanden essen. Übrigens ist mein Adrenalin bei max. Mert spreizte die Beine meiner Frau weit und lehnte seinen Rohrstock gegen ihre Weiblichkeit und fing an, meine Frau zwischenzeitlich kleine Lustschreie zu laden.

Und Mert hart und in einer einzigen Bewegung stieß er seinen großen Strohhalm
in die Tiefen meiner Frau und ein Schrei kam von meiner Frau, Mert begann schnell zu kommen und zu gehen
, meine Frau war so nass, dass Merts Stroh war
klatschnass. Meine Frau flehte Mert an, nicht drinnen zu ejakulieren.
aber Mert war es egal, dass er seine Laune überhaupt nicht brach und
ging schnell ein und aus, nach etwa 5 Minuten Merkte ich
fing an, mit einem großen Schlag in den Pfirsich meiner Frau zu ejakulieren. Meine Frau ejakulierte bei
mindestens 3 4 mal in der Zwischenzeit. Mert, meine Frau, ging auf ihrem Schoß auf den Tisch zu und
saß in der Zwischenzeit auf dem Tisch, meine Frau freut sich, dass du in mir ejakuliert hast, es war sehr schön
. Mert war auch überrascht, er sagte, wenn du schwanger wirst, hat alles einen Preis.
Du hast es, antworte mir. Sie standen etwa 10 Minuten in einer festgeklemmten Position , dann begannen sie sich zu erholen. Merts Sperma strömte aus
die Weiblichkeit meiner Frau und
Bein. Die Beine meiner Frau zitterten . 30 Minuten später kamen die beiden, sie sahen mich nicht, aber sie hatten den Ausdruck des Glücks auf ihren Gesichtern. Ich werde von nun an weiter zuschauen

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In