Advertising

Mother teen porno


Hallo, ich bin Mert aus Ankara und möchte mit Ihnen teilen, was ich letzte Woche mit meiner Tante erlebt habe. Meine Tante ist 35 Jahre alt und hat zwei Kinder und ich bin 24 Jahre alt. Vor 2 Wochen gab es eine Hochzeit unserer Verwandten, wir spielten Seite an Seite mit meiner Tante bei der Hochzeit und ich berührte den Hintern meiner Tante, an den ich die ganze Zeit dachte. Die Hochzeit war vorbei und während sich alle zerstreuten, verabschiedete ich mich von meiner Tante und küsste leidenschaftlich ihre Wangen, während ich Hände schüttelte. Meine Tante sah mich an und lächelte, dann trennten wir uns. Obwohl ein paar Tage vergangen waren, war meine Tante immer noch in meinen Gedanken, ich musste tun, was ich brauchte, um meine Tante zu sehen.

Ich habe meinen Computer am Montag mitgenommen, als ich zur Universität ging. Als ich ihn fragte, wann sein Schwager kommen würde, sagte er, dass er gestern nach Istanbul gegangen sei, und als ich sagte, dass der Tag geboren sei, seufzte ich. Ich verließ den Computer und als ich ging, sagte meine Tante, ich warte auf das Abendessen, komm nicht zu spät. Ich sagte, okay, ich komme nicht zu spät und verließ das Haus. Was soll ich tun? Ich musste heute Abend meine Tante ficken. Ich ging sofort und kaufte eine Schachtel adstringierender Tropfen und nachdem ich ein bisschen mehr über den Markt gewandert war, machte ich mich auf den Heimweg.

Die Kinder begrüßten mich an der Tür, als ich ging, der Tisch war gedeckt und wir spielten ein wenig mit den Kindern, nachdem wir das Essen gegessen hatten. ihre Mutter brachte die Kinder dann in ihre Zimmer, um zu schlafen, und in der Zwischenzeit ging ich in die Küche und schlug den Tee auf die Tube und der Tee war fertig, bis meine Tante die Kinder einschlief. Ich tropfte aus dem Rührwerk und jetzt war es fertig zum Servieren in Tees. mein Herz fühlte sich an, als würde es platzen, während ich den Tee schlürfte. Meiner Tante gefiel der Tee sehr gut, und als ihr Glas fertig war, füllte ich noch eins und brachte noch eins mit.

Dann fragte er mich, ob ich eine Freundin hätte, und ich sagte nein, aber als ich ihn fragte, wie man seine sexuellen Wünsche befriedigt, konnte ich nicht antworten. Ermutigt durch die Fragen, die er stellte, sagte ich: “Wie ist deine Beziehung zu deinem Schwager”, sagte er, als ob er erwartete, dass ich ihn frage: “Möge Gott ihm Ärger bereiten.” Als er fragte, warum, sagte er, dass er sofort eingeschlafen sei, nachdem er seine eigene Arbeit gesehen hatte. Während ich diese Gespräche führte, setzte ich mich neben meine Tante und spielte mit ihren Haaren und ihrem Gesicht, und es gab keine Reaktion. Übrigens, ich sagte, warum dein Mann keinen Verstand hat, und als er sagte, warum, sagte ich, weil er eine so schöne Frau nicht füttern konnte, seufzte er so aufrichtig, dass es so war, als ob er sagte, er könne nicht ficken, aber du wirst. es zeigte seine Wirkung gut in der Medizin.

Der Raum hielt und spielte mit meinen Händen. Ich konnte es nicht mehr aushalten, ich sagte, was auch immer passiert und legte ihm einen Kuss auf die Lippen, als ob der Raum darauf warten würde, er klebte an meinen Lippen und wir küssten uns wie verrückt, meine Hand fühlte sich auch nicht wohl. Ich knete diese reifen Brüste. Da das Wohnzimmer nicht sehr bequem war, trug ich sie ins Schlafzimmer und trug sie ins Schlafzimmer und ich streckte sie auf dem Bett aus. Dann fingen wir wieder an, uns zu lieben. Meine Tante fing an, meine Kleider auszuziehen. Nachdem sie mich nur mit Boxershorts verlassen hatte, sagte sie komm schon, meine Liebe, du bist dran, dich langsam auszuziehen, komm schon, meine Liebe, ich möchte deine Frau sein, ohne Zeit zu verschwenden. er fing an zu sagen.

Als ich ihren BH auszog, reichten ihre aufrechten Brustwarzen aus, um mir schwindelig zu machen. Ich fing sofort an, ihre Brüste mit Zungenschlägen zu treffen. Ich fingerte ihre Fotze mit meiner Hand. Das Wasser meiner Tante begann langsam zu fließen, ich wollte auf diese Weise ihren Orgasmus erreichen, und ich wollte es schneller und härter machen, während meine Tante anfing, sich zusammenzuziehen und schreiend zu ejakulieren. Ich klammerte mich sofort an ihre Lippen, damit sie deine Stimme nicht hörten, und meine Liebe, du hast mich ejakuliert, ohne mich zu ficken, der Mann, der mein Ehemann sein wird, machte mir Vorwürfe, dass er dieses Vergnügen niemals erleben könne. Ich sagte: ‘Ich bin jetzt dein Ehemann.

Während ich seine Fotze leckte, lutschte das Zimmer meinen Schwanz wie ein Staubsauger. Wir machten eine Weile so weiter und als ich sagte, ich hätte nicht mehr die Kraft, es auszuhalten, als ich sagte, ich komme, gieße alles in meinen Mund, mein Mann, meine Ejakulation in meinem Mund wurde eins und er leckte das ganze Sperma in meinen Mund, währenddessen leckte ich weiter seine Fotze und für ein paar Minuten schauderte dann der Raum. Als das Zimmer leer war, lagen wir eine Weile auf dem Bett. Meine Tante bedankte sich für die Ruhe.

Meine Tante war jetzt meine Frau geworden, mein Löwenmann, füttere diese Muschi mit dem Fick und reiße sie auseinander, sie gehört jetzt dir. Nachdem ich ungefähr zehn Minuten lang so gefickt hatte, leckten meine Tante und ich gleichzeitig, ich dachte, sie wäre wütend, weil ich in ihr ejakuliert habe, aber keine Sorge, mein Mann ist beschützt. Obwohl ich ejakuliert habe, ist mein Schwanz immer noch nicht heruntergekommen, während meine Tante immer wieder Geräusche wie ahhhh ohhhh unter mir machte, während ich es tat.

Nachdem ich ihre Muschi gefickt hatte, überlegte ich, ob ich ihren Arsch ficken könnte, und während ich ihr kleines Loch berührte, verstand meine Tante, was ich tun wollte und entschuldigte sich, meine Liebe, mein tierischer Ehemann hat sie einmal gefickt, ich konnte 2 Wochen lang nicht darauf sitzen. Egal wie sehr ich danach darauf bestanden habe, ich konnte deinen Arsch an diesem Abend nicht ficken. Meine Liebe, sagte er, lass uns duschen und später schlafen, ich gehöre dir zum Ficken, wann immer du willst, und wir gingen ins Badezimmer und dann, als wir das Badezimmer betraten, kniete er sich vor mich und fing an, meinen Schwanz zu lecken, der runter gegangen war, und nachdem ich ihn angehoben hatte, steckte ich meine Tante an die Wand und nahm eines ihrer Beine in meinen Schoß und fing an, sie zu ficken.

Meine Tante wurde ohnmächtig und fing wieder an zu stöhnen ja Mann mach weiter, mein Ficker, ich konnte es nicht mehr aushalten, ich ejakulierte mein Sperma wieder auf meine Muschi und fickte es weiter und es dauerte nicht lange, bis er auch kam. dann wuschen wir uns gegenseitig und stiegen aus dem Badezimmer und schliefen zusammen im selben Bett. Ich öffnete morgens die Augen, meine Tante holte meinen Schwanz heraus und leckte ihn. Sie sagte was für eine geile Sache am Morgen. Ich werde meine Erfahrungen so schnell wie möglich mit Ihnen teilen.

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
5 months ago 77  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In