Advertising

Nq1RFhxhakcJ:htt homemade porno


Hallo, Ich bin nicht als Arbeiterfamilie in die Niederlande gekommen, sondern als importierter Bräutigam. Wenn sich jemand fragt, was ein importierter Bräutigam ist, finden einige der in den Niederlanden lebenden Türken einen Bräutigam aus der Türkei, um ihre Tochter zu heiraten und ihn nach der Heirat in der Türkei in die Niederlande zu bringen. Meins war genau das gleiche. Ich habe in der Türkei mit einem türkischen Mädchen geheiratet, das in den Niederlanden lebt, und bin in die Niederlande gekommen. Wie dem auch sei… Nachdem ich in die Niederlande gekommen war und eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten hatte, begann ich unter sehr harten Bedingungen als Arbeiter in Fabriken zu arbeiten. 2 Jahre später habe ich mich für den Fußballverein in meinem Dorf in Nordbrabant angemeldet. Damals war ich jung und meine Fitness war ausreichend, ich habe mit dem Fußball angefangen. Und nach dem ersten Spiel haben wir mit meinen niederländischen Freunden geduscht. Ich war nicht ganz nackt wie sie. Ich dachte, dass es ein Konzept namens Kultur und Familienerziehung gibt, anstatt mich zu schämen, und zog mein Höschen nicht aus … Es erregte meine Aufmerksamkeit, andere niederländische Freunde sahen mich heimlich an und lachten. “Warum lachst du?” Fragte ich. Sie drehten sich alle zu mir um und sagten: “Ist dein Schwanz so klein, dass du in deinem Höschen duschst?” sie sagten. Und ich sagte: “Nein, aber es ist eine Hommage!” Sagte ich. Aber das sind Holländer, sie sind alle ‘Kaaskop’, das ist ‘Käsekopf’. Was bedeuten diese aus Respekt … Eine Woche verging, wir gingen in einer anderen Stadt Fußball spielen. Diesmal ging ich nackt wie sie unter die Dusche. Als die holländischen Freunde meinen Schwanz sahen, riefen sie alle: “Wouww …” “Was ist passiert, ihr Ungläubigen?” Sagte ich. Die Männer sagten: “Was ist das? Was ist das für ein Schwanz? Es ist wie der Schwanz eines Pferdes … “, sagten sie. Später wurden wir sehr gute Freunde mit ihnen. Eines Tages sagte einer von ihnen zu mir: “Lass uns deinen Schwanz zu Geld machen…” Und ich dachte: “Wie wird das passieren? Ich bin verheiratet, ich kann nicht.” sagte ich. Er sagte: “Keine Sorge, wir kümmern uns darum!” angeblich. Zwei Monate später kam dieser holländische Freund zu mir und sagte: “Ich habe einen Termin mit einer Filmfirma für dich vereinbart.” angeblich. Zuerst nahm ich die Situation nicht freundlich auf, aber als ich erklärte, dass es sich um gutes Geld handelte, sagte ich “Ja”. Wir gingen in die Studios der Filmgesellschaft in Utrecht. Es gab viele geteilte Räume im Studio und es gab ein Stöhnen. “Was ist hier los?” Als ich das sagte, sagten sie, dass dies eine” Pornoindustrie” sei … Jedenfalls … stellten sie mich einem Regisseur vor. Der Direktor bat mich sofort, mich auszuziehen. Ich zog mich nackt aus, wenn auch etwas schüchtern und schüchtern. Der Direktor sagte: “Wow, wat een grote lul heb jij …” das heißt: “Oh, was für einen großen Schwanz hast du …” Er brachte mich sofort in eines der Zimmer. In dem Raum, den wir betraten, waren 3 Männer und 2 Frauen, wir wurden 4 Männer mit mir. Einer aus der Filmcrew liest den Frauen und uns aus dem Drehbuch vor, was wir zu tun haben, Laut ihm lecken wir Frauenfotzen, wir lassen sie unsere Schwänze lecken … Schließlich habe ich eines der Mädchen gefickt, das Mädchen, das ich gefickt habe, leckte den Schwanz des anderen Kerls. Dann andere Positionen … Nach einer Weile habe ich mich daran gewöhnt. Und ich habe am ersten Tag 750,- Euro Geld bekommen. Nach 11 Tagen haben sie mich wieder angerufen. Ich wollte, dass sie geht, aber ich war am Arsch. Ich ejakulierte 10 oder 12 mal mit jedem Schuss. Siehst du, ich starb vor Schwitzen und Ejakulation. Dann haben sie mich für eine Gigolo-Firma angemeldet und jetzt würde ich reiche Frauen mit Geld ficken. Dann gab es einen Chatkanal im Fernsehen, wo ich Mädchen traf und sie fickte. Eines Tages traf ich wieder ein verheiratetes Mädchen aus dem Chat. Sie sagte, ihr Mann habe sie nicht befriedigt. Als ich zum ersten Mal mit ihm ausging, halfen uns seine verheirateten Freundinnen. Danach fingen wir jeden Tag an, uns zu verabreden. Das Mädchen kann nicht genug von Sex bekommen, sie sagt ständig: “Fick mich, fick mich!” sie bettelte. Ich habe ihn auch jeden Tag gefickt. Übrigens, verheiratete Freundinnen, die uns beim ersten Ausgehen geholfen haben, fragten mich: “Wie fickt dich dein neuer Freund?” Sprichwort. Meins sagte: “Sein Schwanz ist so groß, besonders wenn deine Fotze trocken ist, tut es so weh…”. Seine Freunde sagten: “Was ist, wenn dein Freund uns eines Tages fickt?” sie sagten. Meiner kam und sagte mir: “Wenn wir die Größe deines Schwanzes hören, fließen die Fotzensäfte unserer Schlampen…” Und ich sagte: “Du machst den Boden frei, ich werde sie auch ficken …” Aber es ist nicht passiert, eines Tages hat ihr Mann sie erwischt, während sie wieder mit mir gefickt hat. Ihr Mann wurde wütend auf seine Frau, nicht auf mich … Nach einer Weile riefen mich zwei seiner Freundinnen an, die erfuhren, dass ich nicht mehr in einer Beziehung mit der Ex-Freundin war. Normalerweise sprachen wir über das Wetter. Sie mochten meine Unterhaltung, aber sie sagten, ich spreche von Zeit zu Zeit sehr grob. Und ich sagte: “Was machen wir, das bin ich!” Ich antwortete, und sie lachten auch. Dann fragte er eines dieser Mädchen: “Sollen wir ausgehen?” Fragte ich. “Sicher, aber lass uns dorthin gehen, wo niemand es sehen kann, du weißt, dass ich verheiratet bin.” sie sagte. Und ich sagte: “Es gibt nur das Hotel, wo niemand es sehen kann.” Ich sagte, und er stimmte zu … ich mietete ein Zimmer im Hotel, wir trafen uns und gingen ins Hotel. Als wir ins Zimmer kamen, sagte ich ihm, er solle duschen, er kam herein und duschte. Der Körper ist wunderschön, aber es gab Flecken auf dem Bauch, ich war angewidert. Aber ich habe das Mädchen immer noch schreiend gefickt. Das Mädchen ejakulierte genau 11 Mal. Als sie das Hotel verließ, sagte sie: “Du bist jetzt mein Ehemann und du wirst mich immer ficken!” er sagte … Aber lass mich zugeben, meine Gedanken waren bei seinem anderen Freund. Ich wollte sie ficken, ich habe sie mir nur vorgestellt. Wir haben mit ihm telefoniert und ich habe so getan, als hätte ich deinen Freund nicht gefickt. Er erwähnte es auch nicht, aber trotzdem: “Bin ich an der Reihe, meine Freunde zu ficken?” sie hat angedeutet. Dazu: “Hat Ihr Mann Sie jemals 10 Mal hintereinander ejakuliert?” Fragte ich. Er sagte: “Nein, wo! Meine Muschi brennt ab und zu, aber mein Mann sieht es nicht einmal.” sie sagte … ich sagte ihr: “Wenn ich dich ficke, wirst du mindestens 10 mal abspritzen!” Ich garantiere. Er sagte: “Versprochen?” angeblich. Also versprach ich, wenn ich nicht 10 Mal ejakulieren könnte, würde ich meinen Schwanz von der Wurzel abschneiden und sie fragen. Wir vereinbarten, ihn in einem der luxuriösesten Hotels zu treffen … Er kam ins Hotel, wir gingen ins Zimmer. Nach einem kurzen Gespräch sagte er: “Komm, lass mich dir eine schöne Massage geben.” Sagte ich. Als er sagte: “Nein, tu es nicht…” Ich wurde wütend und sagte: “Wir werden im Hotel keine Murmeln spielen, wir sind hierher gekommen, um zu ficken. Zieh die Schlampe aus!” Ich sagte und raubte. Sie hatte einen schönen Körper und tolle Brüste. Ich fing an, seine Schultern zu streicheln. Während ich es streichelte, sagte es zu mir: “Du und dein Ausziehen, lass mich deinen pythongroßen Schwanz sehen …” Ich zog mich sofort aus. Er nahm meinen Schwanz und fing an ihn zu streicheln. Also warf ich meine Hand auf ihre Muschi, ihre Muschi war im Wasser. Dann nahm er meinen Schwanz in den Mund und fing an, ihn zu lecken. Mein Schwanz verhärtete sich sofort wie ein Spitzhackengriff. Es ist verrückt: “Komm schon, fick mich! Fick mich!” er sagte. Ich steckte langsam meinen Schwanz einmal in ihre Fotze und zog ihn sofort zurück. “Warum hast du es abgenommen, was ist passiert?” als er sagte: “Nichts…” Ich habe mich beklagt. “Bitte sag mir, warum hast du deinen Schwanz rausgenommen?” angeblich. Und ich sagte: “Ich erwarte, dass du vor mir kniest und bettelst wie ein Hund!” Sagte ich. Das Mädchen kniete sich sofort nieder und bettelte: “Akzeptiere mich als deinen Hund, ich halte es nicht mehr aus, steck deinen Schwanz in meinen Arsch…” Um dem Mädchen keine Schmerzen mehr zuzufügen, habe ich meinen Schwanz gefickt. Sie hatte so eine wässrige, heiße Fotze, das war unglaublich. Wir haben uns genau 5 Stunden geliebt und in dieser Zeit 13 Mal ejakuliert. Schließlich: “Genug, ich halte es nicht mehr aus, ich werfe das Handtuch!” sie sagte … Von diesem Tag an begann sie, mich als einen Mann zu sehen, der nur ihr gehörte. Aber ich bin niemandes Mann. Tatsächlich ist es meine Absicht, dies und seine beiden anderen Freundinnen im selben Bett und zur gleichen Zeit zu ficken. Ich lege den Grundstein dafür. Ich hoffe, mein Wunsch wird erfüllt … Von dem Jahr an, in dem ich als importierter Bräutigam in die Niederlande kam, bis heute habe ich Hunderte von Mädchen in den Pornofilmen gefickt, die ich gespielt habe, während ich Gigolo spielte und in meinem Privatleben. Sie waren alle süßer als die anderen… Er sagte … Nach diesem Tag begann er, mich als einen Mann zu sehen, der nur ihm gehörte. Aber ich bin niemandes Mann. Tatsächlich ist es meine Absicht, dies und seine beiden anderen Freundinnen im selben Bett und zur gleichen Zeit zu ficken. Ich lege den Grundstein dafür. Ich hoffe, mein Wunsch wird erfüllt … Von dem Jahr an, in dem ich als importierter Bräutigam in die Niederlande kam, bis heute habe ich Hunderte von Mädchen in den Pornofilmen gefickt, die ich gespielt habe, während ich Gigolo spielte und in meinem Privatleben. Sie waren alle süßer als die anderen… Er sagte … Nach diesem Tag begann er, mich als einen Mann zu sehen, der nur ihm gehörte. Aber ich bin niemandes Mann. Tatsächlich ist es meine Absicht, dies und seine beiden anderen Freundinnen im selben Bett und zur gleichen Zeit zu ficken. Ich lege den Grundstein dafür. Ich hoffe, mein Wunsch wird erfüllt … Von dem Jahr an, in dem ich als importierter Bräutigam in die Niederlande kam, bis heute habe ich Hunderte von Mädchen in den Pornofilmen gefickt, die ich gespielt habe, während ich Gigolo spielte und in meinem Privatleben. Sie waren alle süßer als die anderen…

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In