Advertising

peru Facebook


Jetzt hatten wir mit meiner Frau keine Grenzen mehr.
Ich habe meine Frau geheiratet, indem ich Liebe gemacht habe. Seit den ersten Tagen unserer Ehe, unsere unbegrenzte
das Liebesspiel geht weiter. Ich mag es, alles im Bett zu haben.
Ich lebe und praktiziere Sex so gerne wie möglich. Meine Frau legt Hindernisse auf mich
und erfüllt meine Bitte nicht.

sie hat schöne Hüften. Ich will sie jedes Mal in den Arsch ficken, wenn wir uns lieben. Oda
gib mir nicht diesen schönen Arsch. Und was ich am meisten liebe, wenn ich Liebe mache
, zuerst gebe ich es dir in den Mund und lecke es, dann ficke ich es auf und nehme es raus. Dann will ich es dir in den Arsch schieben
aber sie sagt immer nein.
irgendwie ließ sie mich dieses glückliche Trio nicht vervollständigen . Ich habe wieder eine Nachtszene vorbereitet. Ich zündete unsere Kerze an
, öffnete die Tür, nahm ein schönes Bad und betrat das Zimmer
.

und sie zog ihre G-String-Unterwäsche an und legte sich neben mich, um mich verrückt zu machen.
Ich mag es sehr, wenn ihr Höschen zwischen ihre Hüften gerät und ich sie ficke
wie verrückt. Ich fing an, sie zu lecken und sie überall zu küssen. seine Muschi
fing an herauszukommen. Ich stecke meine Zunge hinein und trinke sein Wasser, es
wird verrückt, wie ich es lecke. er nahm meinen Schwanz in die Hand und fing an, ihn zu streicheln, er steckte ihn in seinen Mund und
leckte es auf den Boden. macht seinen Job gut. Wir tranken unseren Whiskey.

Ich stecke ihm meinen Schwanz in den Mund und er leckt ihn. sie umarmt ihn mit ihrer Zunge und
saugt mein Sperma. Ich werde verrückt. Dann nahm ich es aus seinem Mund und vergrub es in seinem Arsch.
er fing an, mehr Schwanz zu stöhnen. Ich stecke es langsam ein und aus.
Er ist verrückt vor Vergnügen. Er möchte, dass ich so schnell wie möglich ejakuliere.
Aber ich wollte deinen Arsch . Ich drehte ihr Gesicht nach unten und fing an, ihren Arsch zu lecken. Ich stecke meine Zunge hinein
und raus. dann mein Finger.

Plötzlich hob er die Hüften und sagte, er wolle meinen Schwanz. Ich habe sein Loch geschmiert
mit Speichel und fing langsam an, meinen Schwanz hineinzustecken.
Ich fühlte es offen, aber ich hatte es ganz nach unten eingeführt. Es war sehr schön und ich
vervollständigte das glückliche Dreieck.

Ich nahm es langsam ein und aus. Er wollte, dass ich so schnell wie möglich ejakuliere, aber ich hatte es nicht mit Schmerzen zu tun
. Ich bin der Sache auf den Grund gegangen. sie mochte es auch.
Ich wichse in deinen Arsch und genieße es zusammen. es gab keine Grenzen mehr und ich
liebe meine Frau mehr

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
2 months ago 33  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In