Advertising

porno red porno


hallo, ich bin Tariq, ich bin 28 Jahre alt und lebe in Istanbul.Ich werde dir sagen, ich würde nicht glauben, was hier geschrieben steht, bis mir der Vorfall passiert ist. Es war
letzten Sommer
. Das ist letzten Sommer passiert. Ich wohne in bostancı, mein Arbeitsplatz ist im Hafen und jeden Morgen gehe ich mit dem
bostancı-taksim gelbe Kleinbusse und normalerweise für Sie
um meine Zeitung zu lesen und manchmal in der hinteren Ecke zu schlafen. Ich werde gehen. die Rückseite ist für 4 Personen
und du kannst dort fest sitzen. Im Allgemeinen liest jeder entweder die Zeitung
oder schläft morgens, denn bei diesem Verkehr dauert es 1 Stunde bis zum Taxi. Wenn ich
stieg in den Kleinbus, leider wurde die Ecke von einer Frau im Alter von 22-23 Jahren geschnappt
, Ich musste mich neben sie setzen, es war voll, wir standen auf, aber die Dame war
als ich schlief, bemerkte ich, dass mein Ellbogen die Brüste der Dame berührte und sie war sehr verärgert.
Ich verstand leise, es gab keinen BH und ich fühlte so etwas zum ersten Mal, es war voll, es gefiel mir und mein
dick begann sich zu erheben, ich drückte
die Brüste der Dame mit meinem Ellbogen. er schläft noch, er ist einfach so aufgestanden, er
hat dünne Leinenhosen, es ist offensichtlich, dass die Leute zu meiner Rechten sind
schlafen. für eine Weile, während ich meinen Schwanz reparierte, damit er nicht sichtbar wurde,
wir nahmen Augenkontakt mit dem Mädchen auf, ich sah, dass sie leicht lächelte, Sie sah, was ich tat und glaubte
mir, das gab mir Mut und ich legte meine Hand auf ihre Hose und
fing an, ihre Beine leicht zu streicheln. Sie trug dünne Leinenhosen. Die auf
meine Rechte schläft, aber ich habe meine Vorsichtsmaßnahmen wieder getroffen, ich habe die Tasche in die Hand genommen.
Ich blockierte ihre Sicht, indem ich sie aufrecht auf mein Knie legte. und streichle das Mädchen
Ich fuhr fort, ich streichelte deine Fotze über meine Hose, glaub mir,
das Mädchen war nass, sie biss sich auf die Lippen, um kein Geräusch zu machen. Ich habe es entpackt
und steckte meine Hand hinein und meine Hand erreichte jetzt die Seite seines Höschens. Nach dem Streicheln für eine
während ich meinen Finger in meine Muschi steckte, war es so eng, dass ich kaum alles hineinstecken konnte
den Weg runter, dann nahm ich meinen Finger raus und leckte ihn, es
roch so gut, dass es großartig schmeckte. Er beobachtete mich, während ich leckte. dann nahm ich
seine Hand und legte sie auf meinen Schwanz und wieder legte ich meinen Finger auf seine Fotze und er streichelte
ich über meine Hose.
Nachdem sie ein paar Mal hin und her gegangen war, begann sie sich zusammenzuziehen. Die Lippen meiner Fotze waren
drückte meinen Finger so fest, dass ich merkte, dass sie kommen würde. Nach ein oder zwei Minuten zog ich meine Hose an.
Ich kam, es war unglaublich, es war unglaublich, wir trafen uns Auge in Auge im Rückspiegel mit dem Busfahrer,
Ich glaube, er hat es verstanden, jedenfalls kamen wir in kurzer Zeit zu meinem Taxi,
nach diesem Tag gingen alle zur Arbeit, ich sehe diese Erdnuss morgens
und wir reisen zusammen, eines Tages flüsterte er mir ins Ohr
Ich will dein sein und zusammen haben wir am ersten Wochenende wie verrückt gefickt.. Widows
und alleinstehende Damen warten mit meinen verrückten Fantasien auf dich

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In