Advertising

www doctor porno


Ich bin 34, meine Frau ist Rose, wir sind 28 Jahre alt, wir waren 5 Jahre verheiratet, in den ersten Jahren,
unsere Ficks waren einfach, in 10 Minuten wäre alles vorbei, ich würde mich küssen und dann
ficken und ejakulieren. Der Grund dafür war natürlich einfach meine Frau. Sie
war sowohl schüchtern als auch unwissend über Sex
. bombe wirst du verstehen. Im Laufe der Zeit, ich
hat ihn dazu gebracht, viele Porno-CDs anzusehen,
obwohl er es nicht wollte
. Früher habe ich die schönsten gekauft und sie nachts zusammen gesehen.
Jetzt hat meine Frau Rose viel gelernt, es war das 3. Jahr unserer Ehe,
meine Frau war beeindruckt von dem Elefanten, den wir beobachteten.
Als ich ins Zimmer kam, fing die Fotze meiner Frau an zu wässern. Als ich den Raum betrat, Sie zog ihre Hand heraus
aus dem Lehm. Ich brach auf dem Sofa neben ihr zusammen und hing an ihren Lippen . I
zog ihren BH aus und lutschte an ihren großen Brüsten . Ich brach sofort auf dem Boden zusammen und zog den Lehm meiner Frau aus, und ich wollte die weiße rasierte Muschi meiner Frau lecken, die ihre Beine gespreizt zu haben scheint . Meine Frau brachte ihre Muschi zu meiner Bequemlichkeit nahe an die Vorderseite des Sofas, und ich fing sofort an, ihre Muschi zu lecken, ich öffnete ihre Muschi mit meiner Hand und fing an, meine Zunge herauszustrecken, und jetzt öffnete meine Frau ihre Beine weit und fing an, sie in die Luft zu heben. oan, dass weiße Muschi

Ich sehe, es war innen rosa und es hatte einen schönen Blick beim Lecken, meine Frau schaute nicht auf das
CD mehr. Sie braucht es nicht mehr. Irgendwie hat sie gelogen.
Sie mag es, wenn meine Frau
geleckt. Meine Frau kam plötzlich auf den Teppich und sagte, steck deinen Schwanz in meinen Mund, also steck ich ihn in ihren Mund und meine Frau fing an
blas mich jetzt, dann ging ich runter, ich sagte komm, bring deine Muschi zu meinem Mund und ich nahm meinen Schwanz in deinen Mund, meine Frau kam in die Position und wir fingen beide an zu lecken. In dieser Position sah der große Schwanzarsch meiner Frau für mich sehr gut aus, ich dachte mir, ich wünschte, ich könnte in diesen Arsch kommen und ich fing an, ihr Arschloch ein bisschen zu lecken, meine Frau leckt meinen Schwanz und leckt es

sie berührte ihre Brüste. Wenn ich meine Zunge in ihren Arsch stecke, mein Mann
bettelte mich an, meine Muschi zu lecken. Also sagte ich zu meiner Frau: “Dein Arsch ist sehr schön
, komm schon, ich ficke dich in den Arsch
“. Meine Frau stieg auf mich und setzte sich auf meinen Schwanz und sie bekam sie
glitschige Fotze Ich leckte ihre Titten und
streichelte ihr Arschloch zwischen ihren Schenkeln, das ich von hinten packte. meine Frau fing an zu springen
und flatternde Beschleunigung. Ich nahm das Babyöl von mir und ging und brachte
Babyöl. Ich hatte das Babyöl an diesem Tag bereits gekauft . I
sagte zu meiner Frau, dass ich ihren Arsch ölen und ficken werde. Ich bin auf die Knie gegangen
und diese Fotze wieder geleckt, der Zweck ist es, nett zu sein. nächsten
Ich nahm das Öl und trug es auf ihre Hüften und meistens auf ihr Arschloch auf, und ich tropfte ein bisschen in das Augenloch mit
mein Finger. Ich rieb es ein wenig an meinem Schwanz und
stand langsam auf und rieb den Kopf meines Schwanzes an ihrem Arsch
. weil es das erste Mal war, dass er seinen Arsch gefickt bekommen würde. Übrigens, meine Frau
fingerte ihre Fotze ohne es mich wissen zu lassen, also fing ich an, sie wieder in Ihren Arsch zu stecken
, und der Kopf meines Schwanzes drang langsam in ihr Loch ein.
Ich holte meinen Schwanz wieder raus und legte meine Frau auf den Boden Ich hatte einen Doggystyle gemacht
, dieses provokative Arschloch meiner Frau begann sich diesmal zu öffnen und zu schließen
Ich goss viel Öl in das geöffnete Loch und drang mit 2 Fingern in ihren Arsch ein
. ich habe dir diesmal wieder meinen Schwanz in den Arsch geschoben, meine Frau, mach weiter so
mach weiter, es tut nicht weh, es ist schön, hab keine Angst
, Ich habe meinen ganzen Schwanz in den Arsch meiner Frau gesteckt, weil sie in meinen Arsch gespritzt hat, meine Frau kämpft jetzt unerträglich, ich bin tief in meinen Arsch geflogen
arsch wie eine warme Glut. Ich konnte meine Frau nicht hochhalten und fliegen. Er streichelt ihre Fotze mit
eine Hand und trennt ihre Hüften mit einer Hand, während ich es genieße, meinen Schwanz zu betrachten, der in den Arsch meiner Frau ein- und ausgeht, der vor mir zusammengerollt ist. Ich nahm meinen Schwanz aus ihrem Arsch, ich schaute auf ihr Loch, es war großartig, sie hätte gefickt werden sollen und ich fing an, den 31. zu drehen, lass uns mit meiner Frau masturbieren, lass uns beide masturbieren und uns gegenseitig ansehen, wir fingen an, 3 zu drehen Wir haben 4 Minuten lang 31 gedreht. Glaub mir, es ist zu viel, sich gegenseitig anzustarren.

es macht Spaß. Ich schiebe jetzt meinen Schwanz zurück in den Arsch meiner Frau und drücke ihn ganz nach unten, ich kontrahiere und ejakuliere
in diesen Arsch, von dem ich geträumt habe, den ich so sehr geliebt habe . wie schön war es Jungs

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
5 months ago 81  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In